Ihr seid gewarnt, wer Ohren hat der höre und wer Augen hat der sehe, ... / Im Aufbau

der Engel Meiner Gerechtigkeit

Rennt Unvernünftige um eure Rechnungen in Ordnung zu bringen; verschiebt eure Rettung nicht auf den letzten Moment!

08. Juni 2018 – Henoch

 

 

Mein kleiner Prophet, diese Menschheit ist taub und blind, die Tage der Rückkehr Meines Sohnes in diese Welt haben sich genähert und die immense Mehrheit ist immer noch an die Sünde verkauft und taub für Unsere Aufrufe zur Bekehrung. Ich bin euer Vater und einmal mehr sage Ich euch: Ich will nicht euren Tod, Ich wünsche, dass ihr so lebt damit ihr morgen Meine Neue Schöpfung bewohnen könnt.

Macht einen Halt in eurem hektischen Leben und denkt für einen Moment über die Ereignisse nach, die am Kommen sind. Erwacht sofort, seid nicht erschlafft durch die Sünde, denn das was am Kommen ist nennt sich Züchtigung und sie wird euch packen ohne dass ihr vorbereitet seid!

Sündhafte Menschheit, der Engel Meiner Gerechtigkeit ist euch schon nahe und kommt um über die Erde den Becher Meines gerechten Zorns auszuschütten.

Rennt Unvernünftige um eure Rechnungen in Ordnung zu bringen; verschiebt eure Rettung nicht auf den letzten Moment! Seht, die Tage Meiner Barmherzigkeit sind schon aufgebraucht um euch zu folgen in eurem Wettrennen der Ausschweifung und Sünde, das was euch erwartet sind die Tiefen der Hölle. Die Erschütterung Meiner Schöpfung ist ein Signal, das euch ankündigt, dass die Welt die ihr kennt, sehr bald aufhört zu existieren. Die Schmerzen für die Menschheit haben eben erst begonnen, so etwas habt ihr noch nie gesehen.

Wenn der Himmel und die Erde in ihre Schlussetappe der Umwandlung eintreten, dann, ja dann werdet ihr ins Chaos eintreten; denn die Erde wird sich auf allen ihren Kontinenten öffnen und alles verschlingen was sich darauf befindet.

Feuer wird aus der Erde herausschießen und Feuer wird vom Himmel fallen und kein Ort auf eurer Welt wird sicher sein.

Oh undankbare und sündhafte Menschheit, wie muss Ich mit dir reden damit du Mir Aufmerksamkeit schenkst? Das was am Kommen ist nennt sich Züchtigung und eine solche, wie jetzt kommt, wurde auf der Erde noch nie gesehen. Ihr fahrt fort euch mit den Dingen dieser Welt zu beschäftigen; rennt von hier nach dort, versucht euer Ego mit toten Dingen zu befriedigen. Plötzlich kommt Meine Gerechtigkeit zu euch und mit ihr euer Tod. Was wird dann mit euren Beschäftigungen, Zielen und Plänen sein? Wo werden eure Träume sein? Die Seelen von vielen werden verloren gehen und von ihren Körpern bleibt nur Staub und Asche übrig.

Die Nacht hat sich genähert und mit ihr Meine Gerechtigkeit und die immense Mehrheit dieser Menschheit wird sie schlafend finden. Oh, wieviel Schmerz wird auf dieser Erde zu hören sein; Wehrufe von überall, jammern der Mütter, die wie Rachel über den Verlust ihrer Kinder weinen werden! Die Männer werden seltener sein als das Gold von Ofir, und die Tochter von Sion wird weinen, weil sie missbraucht wurde. Arm bist du, Israel, denn deine Mauern werden abgerissen und dein Boden geschändet werden!

Ihr werdet durch die Wüste gehen, durch die Wüste der Reinigung und ihr werdet auf die Probe gestellt werden. Ich werde euch reinigen wie das Gold im Feuer, bis ihr wie Schmelztiegel glänzt; nur so könnt ihr Meine Neuen Himmel und Meine Neue Erde bewohnen und werdet morgen „Mein Israel, Mein auserwähltes Volk“ genannt werden.

Bleib in Meinem Frieden, Mein Same, Meine Herde.

Euer Vater, Jahwe, Herr der Schöpfung.

Mach Meine Botschaften in Meiner ganzen Schöpfung bekannt, Mein Volk.