Ihr seid gewarnt, wer Ohren hat der höre und wer Augen hat der sehe, ... / Im Aufbau

die Tage der Dunkelheit, die Zeit Meines Widersachers beginnt!

03. August 2018 – Henoch

 

Bereite dich vor, Volk Gottes, denn die Tage der großen Züchtigung sind gekommen. Das Schisma hat bereits begonnen und ist dabei sich auszulösen; betet für den Papst und für alle Meine treuen Bevorzugten, damit sie die Krise ertragen können, welche die Kirche Meines Sohnes heimsuchen wird. Die Judasse sind schon bereit und an ihren Früchten werdet ihr sie erkennen; aus ihnen geht der Antipapst hervor, der bereits bestimmt wurde, dieser wird den Sitz Petri an sich reißen. Kleine Kinder, durch die vatikanischen Korridore schleicht die Verwirrung, der Verrat, die Intrige und die Rebellion.

Die katholische Welt wird sprachlos sein, diese so schmerzhafte Nachricht zu erfahren, welche die Fundamente der Kirche erschüttern wird, aber sie nicht zusammenbrechen lässt. Der Papst wird aus Rom fliehen müssen, denn wenn er es nicht tut wird sein Leben in Gefahr sein; viele Meiner Bevorzugten werden Märtyrer werden und ihr Blut wird durch den Vatikan fließen. Die Stunde der Dunkelheit ist für die Kirche gekommen. Volk Gottes, Meine Marianische Armee, bildet bereits Gruppen des Gebetes, des Fastens und der Buße; betet Meinen Heiligen Rosenkranz und den Rosenkranz des Blutes und der Wunden Meines Sohnes, das 24 Stunden am Tag; mit Mir vereint im Gebet, damit wir zusammen den Vater bitten für den bitteren Kelch, den die Kirche Meines Sohnes erleiden muss!

Ich habe einen dringenden Aufruf an das ganze katholische Volk, damit es sich im Gebet mit Mir vereint und mich nicht allein lässt; Ich brauche Meine kleinen Kinder, dass ihr euch im Gebet mit Mir vereint damit die Mächte des Bösen nicht die Oberhand gegen die Kirche bekommen. Lasst den Papst nicht allein, unterstützt ihn mit eurem Gebet, denn er leidet innerlich wegen der Krise, die sich der Kirche nähert. Dieses Schisma, das schon begonnen hat, wird das stärkste und zerstörerischste sein, das die Kirche Meines Sohnes in ihrer ganzen Geschichte erleiden wird. Durch die Schuld der Rebellen werden Millionen Seelen den Glauben verlieren; die Kirche wird sich spalten, jene welche die Herde Meines Sohnes sind, bleiben standhaft und treu; viele von Herzen Lauen werden sich entfernen und die immense Mehrheit dieser undankbaren und sündhaften Menschheit, die ohne Gott und ohne sein Gesetz umherirrt, wird dem Antipapst und seinem falschen Messias folgen.

Herde Meines Sohnes, schon sind die Tage der Dunkelheit gekommen, die Zeit Meines Widersachers beginnt. Bleibt vereinigt im Gebet, alarmbereit und wachsam, denn in der Zeit der letzten Herrschaft Meines Widersachers werden die Dämonen die Erde überfallen und die Regierungen der Nationen werden sagen es seien Außerirdische. Haltet eine Liste bereit mit dem ganzen Schutz des Himmels damit ihr den Mächten des Bösen entgegentreten könnt.

Dass die Sakramentalien in euren Häusern nicht fehlen: Wasser, Salz und Öl müssen exorziert sein; alle Medaillen, Rosenkränze und Bilder, die uns darstellen, sollen gesegnet und exorziert sein. Dass eure Wohnungen (Häuser) durch einen Meiner Bevorzugten gesegnet sind, dass der Iktus an der Eingangstüre eurer Häuser ist und an jeder einzelnen Zimmertüre, gesegnet und exorziert. Vergesst die geistige Rüstung nicht, gegeben an Enoch, und alle anderen Gebete des Schutzes.

Dass das ganze Volk Gottes Meinen Rosenkranz hat und den Rosenkranz des Kostbaren Blutes Meines Sohnes, an seinem Hals hängend, gesegnet und exorziert; denn ihr wisst gut, dass die Dämonen auf spirituelle Weise frei und in menschlichen Körpern inkarniert sein werden, einen Weg suchend euch verloren gehen zu lassen. Deshalb, kleine Kinder, müsst ihr, eure Familien und eure Wohnungen gut geschützt sein, damit euch keine böse Macht schaden kann. Folgt den Botschaften, die wir euch durch unsere Instrumente senden und speziell jenen von Enoch, denn diese führen euch auf eurem Weg durch die Wüste.