Ihr seid gewarnt, wer Ohren hat der höre und wer Augen hat der sehe, ... / Im Aufbau

Die Technologie dieser Welt ist am abstürzen

01. Juli 2018 – Henoch

 

Die Technologie dieser Welt ist am abstürzen, nutzt es aus und speichert von jetzt an alle Informationen des Himmels, denn es nähern sich die Tage, wo eure Technologie verschwinden wird! Es ist dringend, dass ihr vor allem die Informationen des Himmels aufbewahrt (in Papierform), denn ihr werdet sie nötig haben in den kommenden Tagen der Züchtigung. Gebraucht die technologischen Mittel und bewahrt alles auf was der Himmel euch durch seine Botschafter gesandt hat, denn in sehr kurzer Zeit werdet ihr die Technologie dieser Welt schon nicht mehr zur Verfügung haben.

Die Erschütterungen des Universums werden alle Kommunikationen auf eurem Planeten unterbrechen; die Technologie, die im Raum ist, wird durch die Felsen des Feuers verschwinden, die gegen sie prallen werden. Eure Welt wird isoliert zurückbleiben, die Wirtschaften werden abstürzen, das Nachrichtenwesen wird zusammenstürzen und alles was sich durch Technologie dreht und bewegt wird unbrauchbar sein.

Die Menschheit wird tausende von Jahren zurückgeworfen werden und alles wird neu beginnen wie im Anfang.

Arm sind jene, die ihren Glauben und ihr Vertrauen in die materiellen Dinge und in die Götter der menschlichen Technologie gesetzt haben, denn sie werden ihre Idole stürzen sehen! Nur Meine treuen Kinder, die ihren Glauben und ihr Vertrauen in Mich gesetzt haben, können diese Prüfung überstehen. Millionen von menschlichen Wesen werden verrückt werden, wenn sie ihre Volkswirtschaften verschwinden sehen; andere werden Mir die Schuld zuschieben und sich von Mir trennen; viele andere werden es nicht aushalten und sich entscheiden das Leben zu beenden und indem sie das tun werden sie ihre Seele verlieren.

Meine Kinder, unterhaltet keine Bindungen in dieser Welt, denn ihr wisst gut, dass sie sehr bald vergeht. Setzt euren Glauben und euer Vertrauen nicht in die toten Dinge, denn all das ist Eitelkeit der Eitelkeiten. Sucht vor allem die Güter des Himmels, denn diese geben euch das Ewige Leben. Euer größter Reichtum sei die Liebe, das Einzige, das ihr sein sollt ist Liebe und Gott sei euer größter Schatz, damit ihr morgen untadelig seid und euch gesagt wird: „Kommt ihr Gesegneten Meines Vaters, nehmt das Reich in Besitz, das seit der Erschaffung der Welt für euch vorbereitet ist!“ (Mt 25,34)

Bereitet euch also vor, Meine Kleinen, denn sehr bald wird alles auf dieser Welt lahmgelegt sein; die Tage der Götter der menschlichen Technologie sind gezählt; oh undankbare und sündige Menschheit, es nähert sich das Ende eines von euch am meisten geliebten Gottes! Welche Traurigkeit fühle Ich zu sehen, dass ihr Mich, euren einzigen und wahren Gott, verachtet und ignoriert, um den Göttern dieser Welt zu folgen! Eure Götter werden von der Hand der Menschen gemacht und sind so limitiert wie ihre Schöpfer.