Ihr seid gewarnt, wer Ohren hat der höre und wer Augen hat der sehe, ... / Im Aufbau

Meer / Wasser / Tsunamis

Prophetie Meer  – Wasser –  Tsunamis

 

HE         20.05.2018         Meine Kleinen, in den Labors wurde eine Bakterie zur Bekämpfung der Verschmutzung der Ölpest gezüchtet, diese hat sich mutiert und in den Meeren ausgebreitet; diese Bakterie frißt Fleisch und greift Tiere und Menschen an.

Vorsicht, beim Konsum von Meeresnahrung, besonders von Austern und Muscheln, denn sie könnten mit dieser Bakterie verseucht sein; badet nicht im Meer wenn ihr in eurem Immunsystem wenig Abwehrkräfte habt oder wenn ihr Hautwunden habt, denn da könnten die Bakterien eindringen.

Diese Bakterie verbreitet sich und sie nicht zu bekämpfen wird eine Geißel für die Menschheit werden.

 

LUZ        16.04.2018       Auf der Erde wird menschliches Blut vergossen und die Natur wird durch das Böse des Menschen vergiftet und angesichts dieses Leidens, wird Wasser in verschiedenen Ländern unerklärlicherweise zutage treten.

 

LUZ        18.03.2018       Vom Meer wird Schaum (Gischt) aufsteigen und auf die Erde vorstossen.

 

LUZ        29.01.2018       Mein Geliebtes Volk, das Meer verursacht Unvorhergesehenes. Einige Schiffe werden nicht zum Ufer zurückkehren.

 

LUZ        20.01.2018       Das Meer bäumt sich auf und dringt in das Land ein, wodurch es das Böse zum Vorschein bringt, das durch Verschmutzung verursacht wurde. Es werden Phänomene auftreten, die die Luft- und Schifffahrt zeitweilig zum Erliegen bringen.

 

LUZ        14.01.2018       Das Meer bäumt sich auf, das Schiff schaukelt, das Gebet ist erforderlich.

 

LUZ        16.10.2017          Irland, denn es wird schwer erschüttert und vom Wasser überflutet werden

Japan, denn es wird so schwer erschüttert, dass ein Grossteil des Landes im Meer versinken wird

 

 

LUZ        12.10.2017          Mein Volk, wie viel Feuer wird auf dich niedergehen, wie wird die Erde beben, so dass es dir wie Stunden vorkommt, wie viel Furcht wirst du vor der Ankunft des Asteroiden haben, der ohne Vorwarnung erscheinen wird, wie wird das Wasser dich treffen!

Chile, denn es leidet unter Erdbeben. Das Wasser dringt ein und hinterlässt eine Spur der Verwüstung.

 

LUZ        06.10.2017          Das Wasser des Meeres wird in die Küstengebiete, in die Kontinente eindringen. Kinder, macht euch bereit! Ich spreche nicht zu euch, damit ihr euch fürchtet, sondern, damit ihr Meinem Wort gehorcht und wachsam bleibt

 

HE         10.09.2017         Große Geschehnisse, welche das Schicksal der Menschheit verändern werden, sind am losbrechen. Die Furie der Natur wird viele Nationen trauern lassen; das Wasser des Meeres wird steigen und Riesenwellen werden Städte und Bevölkerungen zerstören. Die Schöpfung ist in den Geburtswehen und ihr Stöhnen wird auf den fünf Kontinenten gespürt werden.

Vom Himmel wird Feuer auf die Erde fallen und ein großer himmlischer Körper, der sich bereits nähert, wird auf sie prallen; dieses Ereignis wird alles auf dieser Erde verändern.

mehr unter:

 

LUZ        30.07.2017          Das Wasser des Meeres und seine Ausdehnung wird tief in die Erde eindringen. Deshalb habe Ich euch vor der Veränderung der Geographie der Erde gewarnt, vor der Herrschaft des Teufels über die Menschheit und vor den Plagen, die sich vor der Zweiten Ankunft Meines Sohnes ereignen

 

LUZ        14.07.2017          das Meer wird angesichts einer sich nähernden Himmelskörpers  in starken Aufruhr versetzt.

 

LUZ        01.07.2017          Die Tiefen der Ozeane werden dem Menschen grosse Überraschungen liefern und verborgene Vulkane zum Vorschein bringen. Die tektonischen Platten werden aneinander geraten und Mein Volk wird infolge dessen leiden.

 

LUZ        24.05.2017          Betet, Kinder, betet, da der Einfluss des Menschen auf die Natur zu Not und Entbehrung führt und die vorrangigen Bedürfnisse des Menschen nicht mehr gestillt werden können. Das Wasser wird in jedem Moment durch Radioaktivität verseucht.

 

LUZ        20.05.2017          Betet, Meine Kinder. Eine grosse Katastrophe wird sich im Meer ereignen.

 

LUZ        05.05.2017         Im Ozean wird man etwas finden, was der Mensch nie für möglIch gehalten hätte.

 

HE          26.03.2017         Oh Nationen, die ihr dem Gott des Lebens den Rücken gekehrt, Seine Gebote beschmutzt und Gesetze festgelegt habt die gegen die Natur gehen; Ich sage euch, eure Tage sind gezählt, gewogen und gemessen! Die Schöpfung Meines Vaters verlangt Gerechtigkeit für alle eure Beleidigungen und Misshandlungen; sehr bald werden alle ihre Elemente sich gegen eure gottlosen Nationen wenden und es wird kein Stein auf dem andern bleiben, noch eine Erinnerung an einen von euch. Die Furie des Meeres wird peitschen und viele Nationen verschwinden lassen, die gegen Gott rebelliert haben; das Ächzen der Erde macht, dass sie sich an vielen Orten öffnet um ihr Inneres zu zeigen; Städte und Bevölkerungen werden durch die Furie der Natur zugrunde gehen.

 

LUZ        21.02.2017         Das Wasser kommt mit dem Sturm, erhebt sich und überflutet das Land. Dann werden sie sagen: Warum habe ich nicht gehört! Doch aufgrund ihres nicht vorhandenen Bewusstseins werden sie keine Antwort bekommen

 

LUZ        02.10.2016         Das Meer erhebt sich, die Wellen werden höher als sonst schlagen

LUZ        23.09.2016         das Meer bäumt sich auf und überschwemmt das Land, welches stark erschüttert wird.

 

LUZ        01.08.2016         Winde geißeln in unerwarteter Weise, die Fluten überraschen den Menschen, die Meere sind nicht mehr so, wie sie einmal waren. Die Meerestiere verkümmern.

 

HE          07.07.2016         Der Sturz eines großen Feuerballes auf die Erde nähert sich und das Klima wird sich vollständig destabilisieren; es wird Frost und intensive Hitze haben, die viele Orte unsichtbar machen werden. In der Zeit Meiner Gerechtigkeit werden viele Feuerbälle aus dem Raum herabgestürzt kommen und viele Nationen werden vom Angesicht der Erde verschwinden. Jene, die sich gegen Mich auflehnen und Mir und Meinen Geboten den Rücken kehren, werden sich nicht wieder erheben.

 

LUZ        20.05.2016         das Wasser führt großes Leid in den Küstenregionen herbei und unerwarteterweise in Ländern, von denen der Mensch es am wenigsten erwartet.

 

HE          19.04.2016         An vielen Orten wird man Tränen und Schmerz sehen, das Wasser der Meere wird steigen und viele Städte und Küstenbewohner werden durch die Wut des Meeres zugedeckt. Bereitet euch vor, denn das Ertönen der Trompeten wird von neuem zu hören sein; dieses Mal wird es euch die Annäherung der Warnung ankündigen und den Beginn der Tage der großen Reinigung.

 

LUZ        06.03.2016         die Aufruhr der Menschheit rührt die Schöpfung auf, das Wasser der Meere wird unerwartet häufiger steigen und sich auf die Erde ergießen, was zum Tod der Meinen führt.

 

LUZ        28.02.2016         Die Meere werden brüllen, und ihr, Meine Kinder, werdet suchen, woher der Ton kommt. Dann werdet ihr sehen, wie die Wellen des Meeres sich erheben und in die Erde eindringen mit nie gesehenen Phänomenen, die nicht unbedingt vom Wasser stammen.

 

LUZ        09.02.2016         , ihr werdet das Meer brausen hören und da verschmutzte Meerwasser wird verdunsten und wie Schaum auf die Erde fallen, den der Mensch fürchten muss

 

LUZ        05.01.2016         Der Meeresboden bewegt sich und öffnet die Erde von ihrem Schoß bis an die Oberfläche, diejenigen erstaunend, die dort leben, wo diese Ereignisse geschehen. Ihr, die ihr das nicht erlebt habt, denkt, dass es viele Störungen auf der Erde gibt und einige dieser Störungen haben sich bis zur Erdoberfläche oder im Meer geöffnet. Es ist die Reaktion der Erde, die euch wiegt und mit Tatsachen wegen der bösen Taten des Menschen warnt, die Erde bebt und bebt weiterhin mit Macht.

 

LUZ        31.12.2015         Die Geißeln steigern ihre Kontinuität, darunter zeigen die große Aktivität des Ätna, gepaart mit der steigenden Meeresaktivität der Menschheit, dass das Tempo der Ereignisse sich beschleunigt hat und weiter beschleunigt, die Erde wird erneut stark beben und einen großen Teil Japans ins Meer reißen, zusammen mit anderen Küstenstädten.

 

LUZ        20.12.2015         dass das Wasser der Meere die Menschheit unter schweren Überschwemmungen an verschiedenen Orten der Erde leiden lässt, das Wasser lehnt sich gegen den Menschen auf. So wie der Mensch sich gegen seinen Gott auflehnt.

 

LUZ        03.11.2015         Große Ereignisse geschehen auf der Erde, einschließlich eines Meteoriten, der ins Meer fällt und einen große Tsunami im Atlantischen Ozean verursacht; er wird mehrere Inseln überschwemmen, und die meisten der dort wohnenden Brüder werden dabei untergehen.

 

LUZ        30.06.2015         die Erde wird, als wäre sie hohl, mehrere Länder verschlingen.

 

LUZ        28.06.2015         Die Krämpfe der Erde dauern an, das Meer bebt und die Prophezeihungen erfüllen sich vor dem Menschen, der nicht betet, um die von Meiner Mutter diktierten Ereignisse zu mildern, vor einem Menschen, der sich selbst widerspricht, indem er Mein Wort mitnimmt, aber das Gegenteil von dem tut, was er predigt. Die Schreie aus den Tiefen der Erde werden von den Menschen gehört, die nicht wissen, woher sie kommen und nicht wissen, dass die Erdschichten sich verschieben und Klagen bis zur Oberfläche verursachen.

 

LUZ        19.01.2015         die Meereswellen werden auf die Küste schlagen, es wird große Leiden in Meinem Volk geben. Neue Länder entstehen, Reste in der Vergangenheit verlorener Kontinente erheben sich vor der Küste im Osten der USA. Betet, Meine Kinder, betet für San Francisco.

HE          07.01.2015         Die Schöpfung Meines Vaters beginnt wegen ihren Geburtswehen sehr schnell zu jammern und zu zittern. Die Menschheit gerät in Panik, denn noch nie zuvor hat sie die Geburtswehen der Schöpfung gesehen und gehört. Oh, wieviel Schmerz wird überall zu hören sein, die Wasser des Meeres werden große Städte überschwemmen und der Stolz vieler Nationen fällt herunter. Es nähert sich der Reiter der Hungersnot und der Pest; Viren von noch nie gesehenen Krankheiten nähern sich der Erde, große Pandemien hervorrufend, welche die Bevölkerung vieler Nationen verkleinern werden. Daher sage Ich euch, Meine Kleinen, von Neuem: Bereitet euch geistig und materiell auf diese Tage der Reinigung vor, die sich nähern.

 

LUZ        05.01.2015         Die Meere werden der Menschheit Schmerz bringen. Das Wasser peitscht Chile und San Francisco.

 

HE          17.12.2014         Das Wasser wird sich verknappen durch all diese Wechsel, die Meine Schöpfung erleiden wird; trefft ab jetzt Vorsorge von diesem natürlichen Gut, denn es kommt der Moment, wo ihr es nicht mehr trinken könnt wegen der Verseuchung, die vom Himmel fällt und wegen den plötzlichen Klimawechseln. Es wird Mangel an Lebensmitteln geben, sodass ihr jetzt solche beschaffen müsst: Legt Vorräte an Getreide und nicht verderblichen Lebensmitteln an; verschiebt nicht alles bis zur letzten Stunde, denn sicher werdet ihr, wenn diese Tage kommen, schon nichts mehr finden. Hört auf Meine Worte und setzt sie in die Praxis um, damit ihr diese Tage der Knappheit und Not, die sich nähern, überleben könnt.

 

LUZ        27.10.2014         die Nordländer wegen eines massiven Erdbebens und Tsunami aufgeteilt werden, wird die sündige Stadt ausprobiert werden: unter Wasser.

 

HE          28.07.2014         Die Atomtests, welche viele Nationen tun, untergraben den Kern und Mantel Meiner Erde; alle Schwingungen, die im Innern Meiner Erde vor sich gehen provozieren die Verschiebung der tektonischen Platten und des Erdmagmas; sie verursachen Erdbeben und Erdrutsche an den Polarkappen. Die Erhöhung der Durchflussrate des Meerwassers, die mit diesen tektonischen Bewegungen verbunden sind bewirken die großen Meerfluten, die ihr Tsunamis nennt.

 

BW        26.05.2014         Das Heidentum wird eine entsetzliche Finsternis der Seele mit sich bringen. Dann werde Ich — für alles, was gegen Mich gerichtet ist, — ihre Gräuel auf der Erde, auf der sie wandeln, vervielfältigen: beim Wasser, das sie trinken, bei den Bergen, die sie erklimmen, bei den Meeren, die sie durchkreuzen, und beim Regen, der ihre Ernte nährt.

 

BW        24.05.2014         Wenn das Erste Gebot von Meiner Kirche auf Erden gebrochen wird — dem letzten Bollwerk Meines Vaters über Seine Kinder —, dann wird die Welt die schlimmste Züchtigung seit der Sintflut erleben.

 

HE          12.05.2014         Die Erde wird an vielen Orten einsinken und die Menge des Meerwassers wird viele Küstenstädte verwüsten. Ich bin traurig zu sehen, dass die immense Mehrheit der Menschheit weiterhin lethargisch ist und sich keine Rechenschaft gibt von all dem was um sie herum passiert. Wie zu Zeiten Noahs glauben sie nicht und verharren in ihren Alltäglichkeiten und so gehen sie der Gerechtigkeit Gottes entgegen und für viele wird es sehr spät sein, denn sie wollen Meine Stimme nicht hören.

 

LUZ        05.04.2014         Wasser wird sich auf der Suche nach Land in Bewegung setzen, die Luft wird sich mit Kraft ausbreiten und Verwüstung hinterlassen.

 

LUZ        23.02.2014         Das Wasser wird sich bewegen und starke Wellen werden in den Küstengebieten Leid verbreiten. Denkt daran, dass das Wasser sich bemühen wird, die Erde zu reinigen und diese sich in das Wasser vertiefen wird.

 

BW        20.02.2014         Städte werden verschwinden, Länder werden unter Wasser stehen, durch die Fluten des Zornes Meines Vaters, und Erdbeben werden eine solche Stärke haben, dass sie in mehreren Ländern gleichzeitig zu spüren sein werden. ….Berge werden versinken, Seen werden mit dem Meer verschmelzen und die Landfläche wird um ein Drittel reduziert werden.

 

LUZ        19.02.2014         Wie schnell und mit wie viel Getöse das Wasser des Ozeans sich bewegen und auf die Erde stürzen wird!

 

HE          13.01.2014         Sehr bald werden die Vögel und das Leben im Meer verschwinden wegen dem Missbrauch der menschlichen Technologie. …….

 

LUZ        05.01.2014         Die Fische, werden sich durch die aufgenommene Radioaktivität verändern, bis der Mensch sieht, wie viel Schaden er angerichtet hat und trotzdem weiterhin gleichgültig seine Gewalt fördert.

 

LUZ        05.01.2014         die Gewässer werden sich bewegen und auf die Erde stürzen, der Mensch wird leiden.

LUZ        22.12.2013         Brasilien, es wird aufgrund eines Tsunamis leiden

 

LUZ        15.12.2013         Japan, das wieder erschüttert wird und ein Tsunami wird zuschlagen

BW        23.09.2013         Mein Sohn hat versprochen, dass Er Seinen Zorn bekannt machen werde, wenn sie Ihn inmitten Seiner Kirche auf Erden erneut kreuzigen, indem sie Seinen Leib und Sein Blut schänden, während des Heiligen Messopfers. Blitz und Donner, gefolgt von gewaltigen Stürmen, werden die Menschen von den Beinen reißen. Mehr Überschwemmungen werden stattfinden, wenn die Sünden der Menschen hinweggespült werden, während sie beginnen, die Strafen Gottes zu sehen, die sich über die Menschheit ergießen werden.

 

LUZ        13.09.2013         Die Meere und Flüsse werden austrocknen, das Wasser wird nicht mehr zum Wohle der Menschen sein, die Meerestieren werden verschwinden und nur die furchtbaren Mutationen übrig bleiben. Die Sonne wird ihr Feuer unaufhaltsam ausstrahlen. So viele Ereignisse geschehen im Umfeld des Menschen, die alle Früchte seiner Ernte sind!

 

LUZ        18.08.2013         Meine geliebten Kinder, ihr werdet durch die Nahrung aus dem Meer vergiftet und diese verändert die menschliche Genetik – die Ursache für viele degenerative Erkrankungen.

 

BW        12.08.2013         Die Sünden des Teufels werden verherrlicht werden, und während die Menschen sich in diesen Wahnsinn hineingesaugt finden, werden der Welt die Fluten des Zorns gezeigt werden, wenn Mein Vater viele Teile vieler Länder hinwegreißen wird. Hochwasser werden an der Tagesordnung sein, und ihr werdet wissen, welche Teile der Welt Meinen Vater am meisten erzürnen, wenn sich die Wasserströme in Wut auf Nationen ergießen.

 

LUZ        10.03.2013         Ein Tsunami kommt und ich habe ihn bereits angekündigt, doch die Sünde wird weiterhin auf die Erde fallen, der Mensch feiert, als ob dies nicht der Moment der Momente sei. Ich gab ihnen fruchtbares Land mit kristallklarem Wasser und sie haben es vergewaltigt, bis es sich in ständigem Todeskampf befand. Sie haben die Gewässer mit Kernenergie kontaminiert und die Regierungen schweigen.

 

BW        27.10.2012         Aufgrund ihres Tuns werden Blitz, Erdbeben und Tsunamis die Erde schlagen. Sie werden gestoppt werden. Sie werden schrecklich leiden, und ihr qualvolles Ende ist vorausgesagt worden. Die Schlacht von Armagedon wird erbittert sein; denn Gott wird sich nicht länger zurücklehnen und eine solche Verseuchung zulassen.

 

BW        07.09.2012         …. Sie werden rennen und sich vor der Explosion verbergen, wenn die Berge in die Meere sinken werden und der Himmel blutrot werden wird, aber sie werden nicht entkommen.

 

BW        11.08.2012         Die Regenfälle, die Überschwemmungen und die Vernichtung von Ernten, die allesamt kommen werden, werden die Folge einer Züchtigung des Himmels sein. Die Täler der Tränen werden plötzlich überall entstehen, und man wird den Klimawandel und die Erderwärmung dafür verantwortlich machen. Aber es liegt nicht daran.

 

BW        06.07.2012         Nichts, was in der Welt nach den Naturgesetzen geregelt wird, wird so bleiben, wie es einmal war. Die Meere werden ansteigen, die Gewässer werden über die Ufer treten, die Erde wird wanken und der Ackerboden wird unfruchtbar werden.

 

BW        17.06.2012         Sie kontrollieren einen großen Teil der Weltmedien, und die Wahrheit ihrer Schlechtigkeit liegt hinter sogenannten humanitären Organisationen verborgen. … Ihr sollt wissen, dass die Hand Meines Vaters daher plötzlich und schnell auf jene Nationen, die solche bösartigen Führer beschützen, herabfallen wird. Die Feinde Gottes werden durch Tsunamis und Erdbeben von einem solchen Umfang getroffen werden, dass sie hinweggefegt werden.

 

BW        29.08.2011         Meine Bestrafung der Länder, die sich der Legalisierung der Abtreibung schuldig gemacht haben, wird darin bestehen, dass ich (diese) Nationen auslöschen werde. Eure Länder werden in kleine Stücke zerfallen und in den Ozean abrutschen….

 

BW        02.08.2011         …Solch eine Strafe wird seit den Tagen der Flut, welche die Erde in der Zeit von Noah zerstörte, nicht gesehen worden sein ..

 

BW        25.05.2011         Die Zeit für die Schlacht, die Welt vom Bösen und von der Herrschaft Sa-tans zu befreien, ist gekommen. Gott, der Vater, ist jetzt im Begriff, viele Erdbeben, Tsunamis und Überschwemmungen zu entfesseln, um euch wach zu machen. Eure Komplotte, Staatsoberhäupter und jene Verantwortlichen religiöser Gruppen zu stürzen und Kontrollmaßnahmen einzuführen einschließlich einer Weltwährung, werden nicht unbeachtet bleiben.

 

BW        17.04.2011         Die bevorstehenden ökologischen Katastrophen werden einen riesigen Verlust an Menschenleben in Asien, Europa, Russland und den USA zur Folge haben.