Ihr seid gewarnt, wer Ohren hat der höre und wer Augen hat der sehe, ... / Im Aufbau

Prophetie Israel

Prophetie Jerusalem –  Israel –  Juden

LUZ        12.03.2017         Israel. Seine Bürger werden weinen.

 

LUZ        21.03.2016         Israel, es wird leiden. Die Erde wird weiterhin stark beben. Die Nacht wird die Menschheit überraschen.

 

LUZ        31.01.2016         Jerusalem wird leiden. Betet, Meine Kinder, damit die Türkei nicht eile.

 

LUZ        20.10.2015         Der Frieden, den der Mensch aushandelt, wird zu Gewalt. Israel wird unter Terrorismus leiden und eilig reagierend das Leiden auf sich ziehen.

 

HE          07.10.2015         Der ungebremste ‚heilige‘ Krieg wird sich auf andere Nationen ausbreiten und wird den 3. Weltkrieg auslösen. Israel wird leiden und sich beklagen, Jerusalem wird wieder zerstört werden und die Kinder von Zion werden besudelt werden. Die Armeen von Gog und Magog sind schon bereit für den Startschuss zum großen Armageddon (gemäß Bibel die endzeitliche Entscheidungsschlacht)! Der Funke ist bereits feuerrot und die geheimen Könige, die das alles in der Verborgenheit planten, haben in ihren geheimen Treffen den Startschuss zur großen Drangsal bereits gutgeheißen.

 

LUZ        23.09.2015         Meine geliebten Kinder: Gog und Magog bewegen sich geschickt. Syrien wird zu einem großen internationalen Konflikt werden. Betet für Israel, das in feindliche Hände fallen wird.

 

LUZ        05.09.2015         Israel, es wird mit der Kraft derjenigen geläutert, die es nicht lieben

LUZ        24.08.2015         Israel, es wird in einen großen Konflikt kommen.

 

LUZ        01.08.2015         Geliebte Kinder, in dem Lande, wo Magog lag, befindet sich eine große Macht, die in Israel eindringen wird, zusammen mit den Verbündeten dieser Macht.

 

HE          01.08.2015         Wehe dir, Israel, denn es nähern sich die Tage deiner Reinigung! Oh Mütter von Jerusalem, rennt um eure Kinder zu schützen, so wie es die Henne mit ihren Küken macht, denn es nähert sich der große und furchtbare Tag des Herrn! Berge und Hügel bedecken euch; Vögel des Himmels flieht und sucht eure Zufluchtsstätten auf, Meine Geschöpfe! Stimmt Klagelieder an, Mädchen von Zion, denn die Tage Meiner Gerechtigkeit sind nahe; zerreißt eure Herzen und nicht eure Kleider und schreit zum Himmel, Mein Volk, damit ihr die herannahenden Tage der Reinigung mit Glauben und Hoffnung ertragen könnt!

Wehe, wehe, wehe, das wird das Stöhnen der Tochter Zions sein, in jenen Tagen wird sie untröstlich weinen infolge des Verlustes ihrer Kinder! Sie wird weinen wie Rachel in der Zeit des Tyrannen Herodes weinte. Wer wird die Tochter Meines Volkes trösten können? Nur jene, die ihr Vertrauen in den Herrn setzen, werden es schaffen die Zerreißproben jener Tage zu bestehen, die sich wie Schreckgespenster nähern.

 

LUZ        16.07.2015         Israel, es wird falsch handeln

LUZ        13.05.2015         für Israel, es wird weinen. Das Leiden des Menschen wird durch das Erschüttern der Erde verstärkt, es werden Völker fallen

 

HE          01.07.2014         Meine Kinder, sehr bald erheben sich einiger Meiner Kardinäle in Rebellion, ihre Rebellion und ihr Stolz führen das Schisma Meiner Kirche herbei, sie werden Mich wie Judas verraten.

Der Papst flieht von Rom und errichtet seinen Sitz in Jerusalem. Es wird dann der Gräuel beginnen und der Sohn des Verderbens wird sich auf den Stuhl des Petrus setzen. Meine Kirche wird für eine Zeit gespalten sein, Zeit in der Ich die Spreu vom Weizen trenne. Krisentage in Meiner Kirche und globale Krisen nähern sich!

Und mitten in dieser Heimsuchung wird Mein Vater euch die Warnung senden, Sein kleines Gericht, das euch aufrütteln und die Wahrheit zeigen wird, damit ihr der Existenz Gottes und der Ewigkeit bewusst werdet und so auf diese Welt zurückkehrt um zu kämpfen, damit ihr eure Rettung erreicht. Nach der Warnung und dem Wunder beginnt der Endkampf zwischen den Kindern des Lichts und den Kindern der Dunkelheit.

 

LUZ        06.05.2014        Israel, der Krieg wird bald kommen …  Israel, das Land wird die Schmerzen wieder spüren.

 

BW        21.09.2013         Ägypten und Syrien werden in einen Machtkampf verwickelt werden, der auf Israel Auswirkungen haben wird. Die Feinde der Juden sind viele. Alle Kriege, die auf diese beiden Länder abzielen und sie einbeziehen, werden zu einer Endschlacht führen, die Israel involvieren wird, und die Juden werden den schlimmsten Völkermord seit dem Zweiten Weltkrieg erleiden.

Ende und Aufstieg Jerusalems sind vorhergesagt worden, und diese Kämpfe müssen stattfinden, bevor die Prophezeiungen erfüllt sind.

 

BW        07.08.2013         Der Antichrist ist nun bereit, sich zu offenbaren, und sein Plan ist folgender: Er wird warten, bis überall Kriege wüten. Dann wird er einschreiten und einen falschen Frieden schaffen im Staat Israel, indem er Israel mit Palästina verbinden wird in einer merkwürdigen Allianz. Jedermann wird ihn überschwänglich mit Lob überschütten. Er wird da nicht halt machen, denn er wird mit einem Tempo vorangehen, das viele erstaunen wird, und er wird Friedensabkommen in vielen vom Krieg zerrissenen Ländern aushandeln. Und wiederum wird er gelobt und dann bewundert werden, mit einer außergewöhnlichen Zuneigung von Milliarden von Menschen auf der ganzen Welt.

 

BW        25.07.2013         Bald wird der Antichrist erscheinen, und sein Aufstieg zum Ruhm wird in Jerusalem beginnen. Sobald er in der Öffentlichkeit auftritt, wird sich in der Kirche Meines Sohnes alles ändern, und zwar schnell.

 

BW        21.07.2013         Sehr bald, wenn der falsche Friede geschaffen worden sein wird, werden Pläne beginnen, die Juden zu vernichten. Während das Tier über Israel herfällt, wird der falsche Prophet Meine Gegenwart ausrangieren und nicht nur Katholiken täuschen, sondern alle Christen, alle Religionen, um das Tier unter dem Deckmantel der Eine-Welt-Religion zu vergöttern.

 

BW        10.07.2013         Kriege werden über den ganzen Nahen Osten ausbrechen, und bald wird Mein geliebtes Israel einen schrecklichen Gräuel erleiden.

 

LUZ        05.03.2013         Israel zu beten, dieses von Meinem Sohn geliebte Volk, damit es nicht der Versuchung der Macht erliegt, die durch Gewalt gewonnen wird.

 

LUZ        02.03.2013        Israel, der Schatten des Schmerzes wird es reinigen.

 

HE          10.02.2013         Wehe dir, Jerusalem, denn kein Stein von dir wird auf dem anderen bleiben! Deine Hügel werden von deinen Feinden eingenommen werden, deine Häuser geplündert, deine Töchter beschämt und deine Mutigen getötet. Mein Volk, bereite dich, denn die Tage deiner Wüste nahen. Alles wird erfüllt werden wie es geschrieben steht. Alles hat seine bestimmte Zeit in dieser vergänglichen Welt. Das Gras verdorrt, die Blume verwelkt, aber das Wort Gottes besteht in Ewigkeit. Die Ungerechtigkeit der Menschen erweckt Meine Gerechtigkeit, aber am Ende werden Ordnung und Recht regieren. Meine Übriggebliebenen werden morgen Mein auserwähltes Volk sein, das mit Mir den Neuen Himmel und die Neue Erde Meiner Neuen Schöpfung bewohnen wird.

 

HE          06.02.2013         Meine zwei Zeugen werden Zeichen und Wunder in Meinem Namen tun und Mein treues Volk wird ihnen folgen und sie anhören. Die Agenten des Bösen werden versuchen, sie zu zerstören, doch sie werden dazu nicht in der Lage sein, denn Feuer wird aus dem Mund Meiner Zeugen kommen und sie vernichten. Mein Volk, ihr werden meine beiden Ölbäume bald sehen. Freut euch, Nachkommen von Israels Gott, freut euch Berge und Hügel, wenn Meine Boten vorübergehen, denn sie kommen um Erlösung zu verkünden, um Jerusalem loszukaufen, um die gute Nachricht zu bringen und zu Zion zu rufen: „Dein Gott lebt! Dein Gott regiert!“

 

BW        01.01.2013         Obwohl die Christen das Hauptziel des Hasses sein werden, wird auch das Haus Israel verfolgt werden, und die Juden werden in diesem Krieg um Seelen zu Sündenböcken gemacht werden.

 

BW        07.12.2012         Diesen Menschen, der von Satan gesteuert wird, wird man als einen Freund Israels sehen. Dann wird er den Anschein erwecken, als würde er es mit der Unterstützung Babylons, das die Europäische Union ist, verteidigen.

 

BW        30.11.2012         Die Juden, die den von Moses aufgezeichneten Bund mit Gott zurückgewiesen haben, werden leiden, wie sie es seit Jahrhunderten schon getan haben. Ihre Macht über das Land ihrer Vorfahren wird ihnen genommen werden, und die einzige Lösung wird sein, einen Vertrag zu unterzeichnen, wo sie Sklaven für den Antichristen werden. Meine auserwählte Rasse wird leiden, ebenso wie Ich gelitten habe, und sie werden wenig Gnade erfahren.

Die Juden werden noch schlechter behandelt werden als während des Genozids an ihnen zur Zeit des Zweiten Weltkrieges.

 

BW        30.11.2012         Es wird Israel sein, wo die Drangsal, wie vorausgesagt, deutlich gesehen werden wird.

Wegen Israel werden die Kriege eskalieren, wenn es schwer werden wird zu erkennen, wer der wirkliche Feind sein wird. Der Friedensvertrag wird bald danach unterzeichnet werden, und der Mann des Friedens wird die Weltbühne betreten.

 

BW        19.11.2012         Viele Änderungen in Meinen Kirchen auf Erden, viele Prüfungen unter Meinen geistlichen Dienern, Auseinandersetzungen zwischen Nationen und der Konflikt in Israel werden alle in ihrer Intensität zunehmen, alle zur gleichen Zeit.

 

HE          30.08.2012         Ein plötzliches Ereignis wird das Schicksal der Menschheit ändern. Der Tod von einem der Könige dieser Welt wird den Krieg zum Ausbruch bringen. Alles ist geplant, um den Frieden zu destabilisieren! Die Nationen werden sich gegenseitig angreifen. Das Chaos wird in der Menschheit überhandnehmen und ein Drittel wird verschwinden

Meine Schöpfung wird in Trauer gekleidet sein über den Verlust so vieler Seelen. Der Himmel wird weinen und für die Menschheit wird Kalvaria beginnen! Wehe dir, Jerusalem, die du nicht auf Mich hören wolltest!

Wehe dir, Israel, denn dein Los ist besiegelt! Deine Hügel werden von deinen Feinden eingenommen werden und deine Verbündeten werden nicht in der Lage sein, dich zu verteidigen. Deine Zeit ist gekommen! Die mächtigsten Nationen werden sich dein Land und deinen Wohlstand aneignen und der Schrei des Krieges wird dich schaudern lassen.

HE          30.08.2012         Oh Jerusalem! Du kehrtest deinem Erlöser den Rücken zu und durch deine Straßen lief das Blut Meines Eingeborenen. Unschuldiges Blut, das gestern für deine Kinder bezahlt hat und morgen deine Schande und Trauer sein wird. Für dich, oh Israel, wird Meine Schöpfung leiden! Deine Gier nach Macht und Ausweitung wird sich gegen dich wenden! Statt fröhliche Lieder und Siegesjubel, werden deine Kinder Tränen vergießen über deinen Fall. Höre erneut den Ruf Meines Sohnes: Jerusalem, Jerusalem, du tötest deine Propheten und steinigst jene, die zu dir gesandt sind! Wie viele Male wollte Ich deine Kinder sammeln, wie eine Henne ihre Kücken unter ihren Flügeln sammelt und du wolltest es nicht! Siehe dein Haus wird verödet zurückgelassen. Ich sage euch, ihr werdet Mich nicht sehen bis ihr sagt: Gesegnet ist Er, der kommt im Namen des Herrn. (Mt 2,37-39)

Oh Jerusalem, du liegst verwüstet und traurig, in Verlassenheit gestürzt. Jene, die gestern deinem Namen zujubelten liegen heute im Staub, sind vergessen! Alle haben sich von dir abgewandt und dich den Händen deiner Feinde ausgeliefert. Die Nationen singen ein Klagelied für die, die nicht mehr die Tochter Meines Volkes ist! Alles Vergangene wiederholt sich: Die Menschheit bewegt sich zwischen Freude und Trauer. Nichts ist ewig in dieser vergänglichen Welt. Was gestern war, existiert heute nicht mehr.

 

BW        16.05.2012         Der Nahe Osten wird ebenfalls beteiligt sein … Israel und der Iran werden sich im Krieg befinden und Syrien wird eine ernste Rolle beim Untergang Ägyptens spielen.

 

HE          07.02.2012         Rennt, rennt, denn es gibt keine sicheren Orte; Mein Volk flieht wie Meine ersten Christen, denn die Verfolgungen sind verordnet worden; alles, was vergangen ist, wird sich wiederholen, die Städte sind verwüstet, nur Geister streifen durch die Straßen. Schade um dich, Jerusalem! Wer wird im Stande sein, dich zu hören, Israel, während der Zeit der Göttlichen Gerechtigkeit? Hunger geht um, und die Eltern verschlingen ihre Kinder, und der Schrei der Tochter Meines Volkes lässt den Himmel weinen. Haltet aus, haltet aus, gebt eure Hoffnung nicht auf, Meine Herde, denn die Stunde eurer Befreiung ist nahe! Eine neue Morgendämmerung wird bald kommen, und dann wird das Licht die Finsternis vertreiben. Bereitet Meine Herde vor, denn die Glocken läuten, alles muss geschehen, wie es geschrieben steht…

 

BW        04.02.2012         Es werden Kriege entstehen, die den Iran, Israel, Ägypten und Syrien umfassen.

 

BW        11.01.2012         Mein auserwähltes Volk, die Juden, steht wieder einmal einer schrecklichen Verfolgung gegenüber. Es sind Pläne, es niederzuwerfen, im Gange. Jene, von denen sie (die Juden) glauben, dass es ihre Freunde seien, sind in Wirklichkeit ihre Feinde. Sie werden ein solches Elend erleiden, dass Ich die ganze Menschheit rufe, um für Israel zu beten.

 

BW        11.06.2011         Diese Führer im Nahen Osten werden jetzt entfernt, um für die Befreier Platz zu machen, für diejenigen, die Gerechtigkeit und friedliche Mittel, um Meinen Kindern zu helfen, verkünden werden. Aber das ist nicht ihre Absicht. Ihre Absicht ist es, Mein geliebtes Volk, die Juden, zu kontrollieren, die jetzt von allen Seiten bedroht werden. Die größte Abscheulichkeit seit dem Holocaust wird gegen Mein Volk geplant.

 

BW        17.02.2011         beobachte jetzt die Geschwindigkeit, mit der die arabische Welt sich gegen Mein Volk, die Juden, vereinen wird. Beobachte, wie all ihre Verbündeten abfallen werden und sie ohne Schutz lassen.