Ihr seid gewarnt, wer Ohren hat der höre und wer Augen hat der sehe, ... / Im Aufbau

sei bereit und vorbereitet

Henoch 04. 01. 2018

Mein kleiner Prophet, Meine Herde wird sehr bald beginnen durch die Wüste der Reinigung zu gehen; große Prüfungen erwarten Meine Schafe. Ich sage euch, Meinen Schafen, dass diese Reinigung nötig ist, damit ihr morgen Meine Neue Schöpfung bewohnen könnt. Habt keine Angst, Schafe Meiner Herde, ihr werdet nicht allein sein; Meine Mutter, Meine Engel, viele Seligen und Meine beiden Zeugen, werden euch durch eure Wüste begleiten.

Es kommen die Tage, Meine Schafe, wo euer Glaube auf die Probe gestellt wird. Die Erschütterung des Universums, die Herrschaft des Antichristen, die Implantation des Mikrochips, die Verurteilungen, die geistige Dürre, der Mangel an Nahrung und Wasser und der Verlust all eurer Vermögen, werden einige der vielen Prüfungen sein, die ihr durchmachen werdet. Aber in Wahrheit sage Ich euch, habt keine Angst; wenn ihr mit Mir seid, kann euch nichts und niemand von Meiner Liebe trennen. Egal wie hart die Prüfungen sein werden, bleibt immer standhaft im Glauben.

Meine Schafe, in den Tagen der Prüfung betet und vertraut auf Mich, erinnert euch, dass derjenige, der bis zum Ende durchhält, sich retten wird. Das Gebet und das Vertrauen in Mich sei eure Stärke; wenn ihr die Prüfungen in Unseren Beiden Herzen überstehen wollt, müsst ihr vertrauen. Der Himmel steht euch bei und beschützt euch immer, solange ihr ihn berücksichtigt; denn ihr wisst gut, dass wir euren freien Willen respektieren. Mein Volk, vergiss nicht die Worte Meines Psalms 91, denn er wird in jenen Tagen deiner Wüste lebendig. Erinnert euch daran, was Meine Worte sagen: „Seinen Engeln befiehlt er um deinetwillen, dich zu behüten auf allen deinen Wegen. Sie werden dich auf Händen tragen, damit dein Fuß an keinen Stein stoße.“ (Psalm 91,11-12) Lernt diesen Psalm auswendig, damit ihr in diesen Tagen des spirituellen Kampfes den Schutz und den Beistand des Himmels habt.

Schafe Meiner Herde, sorgt euch in jenen Tagen nicht um eure Nahrung und Kleidung, denn der Himmel wird euch das Manna für jeden Tag senden. Habt nur Glauben und Vertrauen in Mich, und alles andere wird euch dazu gegeben. Wisst auch, Meine Schafe, dass ihr durch Meinen Widersacher versucht und auf die Probe gestellt werdet, genauso wie er es mit Mir in der Wüste machte. Wenn die Versuchungen kommen, ruft Meinen Namen an und sagt:

„Mein Jesus, durch die Macht Deines Blutes rette mich. Mein Jesus, auf Dich vertraue ich, lass mich nicht verloren gehen. Mein Jesus, verbirg mich in Deinen Wunden, stärke meinen Glauben.“

Seht also, dass Ich euch anleite, damit euch nichts überrascht; ihr werdet wie Schafe mitten unter Wölfen sein; wenn ihr Meine Lehren befolgt und sie in die Praxis umsetzt, werdet ihr siegreich aus den Prüfungen hervorgehen.

Ich erinnere euch daran, Meine Schafe: In den Prüfungen des Glaubens wird der Himmel mit euch sein, wenn ihr ihn anfleht; mehr noch in der persönlichen Reinigung, jeder muss es annehmen und mit Liebe für seine Rettung aufopfern. Schon haben wir euch die spirituellen Waffen geliefert, damit ihr euch gegen die fleischgewordenen und spirituellen Dämonen verteidigen könnt, die euch während eurer Züchtigung angreifen werden. Macht Gebrauch davon, denn sie sind mächtig im Geist für den Zusammenbruch von Festungen. Alles was ihr benötigt ist in der spirituellen Waffenrüstung, unserem Diener Enoch gegeben. Dort findet ihr die Gebete und Rosenkränze, die für den spirituellen Kampf nötig sind. Bewahrt dieses Handbuch sehr sorgfältig auf, damit ihr morgen inmitten eurer Züchtigung siegreich aus den Angriffen Meines Widersachers hervorgehen könnt.

Meine Herde, sei bereit und vorbereitet, denn der spirituelle Kampf nähert sich. Bedenkt, nur die Sieger erhalten die Krone des Lebens. Ihr seid Meine irdische Armee und der Sieg ist euer. Vertraut in Mich, denn es steht geschrieben, dass der Sieg Gott und Seinem treuen Volk gehört. Habt keine Angst, Ich werde mit euch sein bis zur Vollendung der Zeiten.

Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Bereut und bekehrt euch, denn das Reich Gottes ist nahe.

Euer Ewiger Hirte, Jesus von Nazareth.