Ihr seid gewarnt, wer Ohren hat der höre und wer Augen hat der sehe, ... / Im Aufbau

Siegel der Bestie

Henoch 01.05.2017

Meine Herde, aus gar keinem Grund dürft ihr euch mit dem Siegel der Bestie, dem Mikrochip, kennzeichnen lassen; zieht es vor zu sterben, als euch markieren zu lassen. Vertraut Mir, und Ich werde es nicht erlauben, dass ihr gekennzeichnet werdet.

  1. Mai 2017, 14.30 Uhr – Dringender Aufruf von Jesus dem Guten Hirten an die Menschheit.

Schafe Meiner Herde, Friede sei mit Meiner Herde.

Die großen Mächte dieser Welt verfügen über ein großes Arsenal an chemischen Waffen, die sie benutzen werden um einen großen Teil der Menschheit zu dezimieren. Während der Zeit des Krieges wird kein Ort auf der Erde sicher sein. Ein Krieg, der von den Illuminati-Eliten geplant wurde, dezimiert die Weltbevölkerung und unterwirft die Nationen, besonders die Drittweltländer; alles mit dem Ziel die Menschheit und die Nationen auf den Beginn der Neuen-Welt-Ordnung vorzubereiten.

Sie möchten die Weltbevölkerung auf weniger als 500 Millionen Bewohner dezimieren, um die Kontrolle auszuüben und die Menschheit zu beherrschen. Schon haben sie geplant wie groß die Bevölkerung jeder Nation sein muss. Es nähert sich der Krieg um den Luftraum der Nationen mit Krankheitsvieren und Bakterien auszuräuchern. Der stille Tod wird durch die Luft verstreut und die Bevölkerung der Nationen wird sich reduzieren.

Die großen Mächte teilen sich die Beute, nachdem der Krieg beendet ist. Viele Nationen werden ihre Unabhängigkeit und Identität verlieren und enden als Kolonien der großen Mächte. Der Boden, die Waren und der Reichtum der unterlegenen Nationen gehen in den Besitz der großen Mächte über. Mit dieser Strategie, welche die großen Nationen durchführen werden, versuchen sie die Unterwerfung und Versklavung der Bevölkerung der Drittwelt-Nationen. Damit wird die Zeit der Neuen-Welt-Ordnung beginnen.

In den Tagen der Herrschaft der Neuen-Welt-Ordnung, die satanische Regierung geführt durch den Antichristen, wird weltweit die obligatorische Verwendung des Mikrochips aufgezwungen werdendas Siegel der Bestie. Weniger Menschen und alle Mittel der Nationen verwaltet durch die großen Mächte sind unter der Herrschaft der Neuen-Welt-Ordnung, dies wird eine der härtesten Prüfungen sein, welche Meine Herde zu ertragen hat. Von neuem sage Ich euch: Meine Herde, habe keine Angst; Ich werde nicht erlauben, dass ihr vor Hunger und Durst sterben werdet. Ich werde euch jeden Tag mit dem Brot Meiner Barmherzigkeit ernähren; das erhaltet ihr durch den Glauben, das Vertrauen und das Gebet. So wie Ich Mein Volk in der Wüste gespeist habe, so werde Ich es auch mit euch machen. Kein Schaf Meiner Herde wird in jenen Tagen an Hunger oder Durst sterben; habt nur Vertrauen in Mich, das wird genug sein, damit ihr jeden Tag Meinen Segen bekommt.

Meine Herde, aus gar keinem Grund dürft ihr euch mit dem Siegel der Bestie, dem Mikrochip, kennzeichnen lassen; zieht es vor zu sterben, als euch markieren zu lassen. Vertraut Mir, und Ich werde es nicht erlauben, dass ihr gekennzeichnet werdet. Millionen subkutaner Geräte, um die Menschheit zu kennzeichnen, sind schon bereit um nach dem Krieg an die Regierungen der Nationen verteilt zu werden. Beachtet, das ist das Zeichen des Tieres, von dem das Buch der Apokalypse 13, spricht. Hört: „Und es brachte alle dazu, die Kleinen und Großen, die Reichen und Armen, die Freien und Sklaven, sich ein Malzeichen zu machen, auf ihrer rechten Hand oder auf ihrer Stirn. Niemand soll kaufen oder verkaufen können, der nicht das Malzeichen trägt, den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens.“ (Offenbarung 13,16-17) Der Mikrochip misst 7 mm, wie ein Reiskorn, er wird auf der Stirne oder der rechten Hand eingepflanzt, damit sich Mein Wort erfülle.

Während der letzten Herrschaft Meines Widersachers, wird sich die immense Mehrheit der Menschheit mit dem Siegel der Bestie kennzeichnen lassen und dabei ihre Identität verlieren. Die Gekennzeichneten haben sofort keine Namen mehr, nur noch einen Code, der sie durch eine Nummer identifizieren wird; sie werden Unterworfene und Sklaven sein und der Lohn, den sie erhalten werden, ist der ewige Tod. So werden all jene enden, die nicht im Buch des Lebens eingeschrieben sind. Bereite dich vor, Meine Herde, denn es nähern sich die Tage deiner Prüfung; wandert als Kinder des Lichts, das ihr seid, und setzt euer Vertrauen und eure Hoffnung in Mich, und alles wird wie ein Traum an euch vorübergehen.

Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Habt keine Angst, Ich Bin mit euch bis zum Ende der Zeiten. Euer Meister, Jesus der Gute Hirte.

Macht Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, Schafe Meiner Herde.